Bitcoin-Minenarbeiter steht vor einer Pandemie inmitten einer teilweisen Verlagerung nach New York

Das Bitcoin-Bergbauunternehmen Riot Bitcoin Evolution hat eine Vereinbarung über die Verlagerung eines Teils seines Bergbaubetriebs in eine von Coinmint betriebene Anlage in New York getroffen.

Riot behauptet, die Risiken bewertet zu haben, die mit dem Betrieb in New York inmitten der COVID-19-Pandemie verbunden sind, und festgestellt zu haben, dass die „Plug-and-Play“-Infrastruktur von Coinmint viele der Bedenken im Zusammenhang mit dem Coronavirus mildert.

Die Partnerschaft kommt inmitten der engen Gewinnmargen vieler in den USA ansässiger Bergbauunternehmen infolge des Zusammenbruchs des Kryptomarktes Mitte März zustande.

Die Blockkette „Immunitätspass“ könnte Ihnen die Rückkehr zur Arbeit ermöglichen

Riot Blockchain verlegt S17 nach New York. In einer Pressemitteilung sagt Riot, dass sie „einen Vertrag für Kollokationsabbau-Dienstleistungen“ unterzeichnet hat, um einen Teil ihrer kürzlich erworbenen Bitmain Antminer S17 mit Sitz in Oklahoma in die Coinmint-Anlage in Massena, New York, zu verlagern.

Wenn die Bergbaumaschinen in der Münzprägeanstalt in Massena, einer ehemaligen Alcoa-Aluminiumhütte, ankommen, werden sie vor der Inbetriebnahme einem ersten Test unterzogen. Coinmint ist einer der größten Rechenzentrumsbetreiber in den Vereinigten Staaten.

Laut Oxford-Professoren haben die Kryptomärkte während der COVID-19-Krise eine Kehrtwende vollzogen

Riot sagt, das Wohnabkommen werde sich positiv auf seine Energiekosten, die Wärme und die Umweltprobleme in Verbindung mit seiner Anlage in Oklahoma auswirken und es dem Unternehmen möglicherweise ermöglichen, seine Gesamtkapazität für die Hash-Rate zu erweitern.

Antminer S17 verdoppelt die Profite von Riot aus dem Bergbau
Nachdem er im März seine neu erworbene Antminer S17 eingesetzt hatte, konnte Riot blockchain im Laufe des Monats 102 neue BTCs abbauen.

Spanische Forscher versuchen vorherzusagen, wie sich COVID-19 mit einer Blockkettenanwendung entwickeln wird. Im Gegensatz dazu hatte Riot im Dezember, als das Unternehmen noch keine S17 eingesetzt hatte und noch ausschließlich S9-Minenarbeiter einsetzte, nur 45 Bitcoins produziert.

Top 3 Münzen

Da wir den Monat September beginnen und uns weiterhin in die zweite Jahreshälfte begeben, werden die Entscheidungen dieser Woche von bedeutenden Entwicklungen und Ankündigungen profitieren, die ihre Marktpositionen stärken und ihren Gemeinden zugute kommen sollten. Die Nachrichten sollten auch in den kommenden Wochen zu einer erhöhten Aufmerksamkeit für die jeweilige Währung führen.

1. Kucoin-Aktien (KCS) und Bitcoin Trader

Kucoin ist eine der bekanntesten Börsen der Branche und verzeichnet in kurzer Zeit ein beeindruckendes Wachstum. Kucoin mit Sitz in Hongkong bietet seinen Bitcoin Trader Nutzern Zugang zu einer Reihe von laufenden und kommenden Projekten sowie zu etablierten Münzen. Die Börse beherbergt auch Initial Coin Offerings (IEOs) und betreibt eine eigene Währung, bekannt als KuCoin Shares KCS, -3,06% (KCS), die als Standard ERC-20 Token auf Basis der Ethereum ETH, -0,45% Blockchain, fungiert. Das Halten des KCS-Tokens ermöglicht es Plattformnutzern, eine Reihe von Vorteilen zu nutzen, darunter einen Rabatt auf Handelsgebühren und den Zugang zu allen Kucoin-IEOs.

Warum Kucoin Aktien?

Das Team hat angekündigt, dass es die Sperrfrist für Token, die sowohl von Gründern als auch von Investoren der Angel Round gehalten werden, verlängert hat. Die Token sollen bis zum 2. September 2020 gesperrt bleiben, und die Entscheidung folgt einer ähnlichen Ankündigung vom vergangenen Jahr. Das ursprüngliche KuCoin-Whitepaper besagt, dass sich 100 Millionen KCS im Besitz von Engelsinvestoren und Börsengründern befinden und ursprünglich für den 3. September 2018 geplant waren. Die Entscheidung sollte von allen KCS-Inhabern positiv aufgenommen werden und dem Token helfen, seinen Wert zu erhalten.

Münzen, Token und Blockketten

2. Wanchain (WAN)

Wanchain WAN, -9,30% zielt darauf ab, die digitalen Ressourcen der Welt zu vereinen und die digitale Wirtschaft zu transformieren, und plant, die verschiedenen Münzen, Token und Blockketten, aus denen das aktuelle Ökosystem besteht, zu verbinden. Wanchain will auch eine Bank der Zukunft sein und bietet Lösungen für Kredite, Zahlungen, Abwicklung, Transaktionen, Investitionen und Finanzierungen.

Warum Wanchain?

Das Team hat angekündigt, dass ihr Proof of Stake (PoS)-Konsensmechanismus aktiviert wurde und am 3. September offiziell starten soll. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Validierungs- und Staking-Belohnungen aktiv, aber jeder, der noch nicht sein WAN eingesetzt hat, hat keinen Anspruch auf die erste Runde der Staking-Belohnungen. Das Staken bleibt nach dem Start kontinuierlich offen, so dass jeder seine Token einsetzen und Belohnungen verdienen kann.

3. Nebel (NAS)

Nebulas ist eine dezentrale Plattform, die die Suche in allen Blockketten erleichtert. Das NAS-Token bietet Anreize für PoD-Buchhalter, und das Team möchte auch kettenübergreifende Suchfunktionen bereitstellen und ein Ökosystem aufbauen, das die Blockkettenökonomie genau berichtet und Datenanalysen für Marktprognosen sowie On-Chain-Datenüberwachung und -analyse für On-Chain-Interaktives Marketing enthält.

Warum Nebel?

Das Team hat angekündigt, dass die nextDAO die NAX Flash Token-Emissionskampagne am 3. September 2019 um 13:00 Uhr (UTC+8, Pekinger Zeit) starten wird. Das NAX-Token wird über die dStaking-Methode des Projekts generiert und 3.000.000.000 NAX sollen an die größere Gemeinschaft der NAS-Inhaber verteilt werden. Um teilnehmen zu können, ist es notwendig, NAS-Token für einen Smart Contract einzuzahlen, und das Team hat eine Soft-Limit von 20.000 NAS-Einzahlungen festgelegt, und die vollständigen Details des Programms finden Sie hier.

Wie haben sich die Münzen letzte Woche entwickelt?

Die siebentägige Periode führte zu schlechten Ergebnissen auf dem gesamten Markt, und die Münzen der letzten Woche, die man sich ansehen musste, waren keine Ausnahme. ICON ICX, -1,75% sanken um 14% und notieren derzeit bei rund 0,20 $. WACHSWachs, -2,79% fallen um rund 23% im Wert, und wird derzeit bei $0,04 und Aeternity AE gehandelt, -2,37% fallen um rund 17% im Wert und werden derzeit bei $0,20 gehandelt. Im Laufe der Woche bewegte sich der Markt von 264 Mrd. $ auf 249 Mrd. $.